Pressemitteilungen

Harald Händel scheidet bei J+K aus

Berlin, 27.10.2015

Harald Händel und Johanssen + Kretschmer strategische Kommunikation GmbH (J+K) beenden die Zusammenarbeit. Er war bei der Berliner Kommunikationsberatung etwas mehr als ein Jahr als Redaktionsleiter beschäftigt und verantwortete fachlich den Bereich Media Management.

J+K plant, die Redaktion zukünftig in den Agenturverbund >JK  zu überführen. „Für unsere Kunden ist die komplette redaktionelle Leistung und hohe Qualität zu jedem Zeitpunkt sichergestellt“, so Heiko Kretschmer, Geschäftsführer von J+K. „Zukünftig können unsere Auftraggeber sogar auf ein noch breiteres redaktionelles Angebot zurückgreifen.“ Entlang der strategischen Neuaufstellung hat J+K bereits vor drei Jahren die Entscheidung getroffen, sich auf die Kernkompetenz strategische Kommunikation und Stakeholdermanagement zu konzentrieren. Eigenständige Partner in dem stark wachsenden Verbund, an denen J+K auch beteiligt ist, sind bislang: marqueur für den Bereich Event und Live-Kommunikation, laf.li für den Bereich Online/Digital, V-Formation für Grafik/Design sowie JKcampaign für das Feld der politischen Kampagnen. J+K setzt weiter konsequent auf den Ausbau des erfolgreichen Kooperationsmodells als überzeugende Zukunftsaufstellung im Markt.

Über Johanssen + Kretschmer Strategische Kommunikation GmbH

Johanssen + Kretschmer (J + K) verantwortet ganzheitliche Kommunikationslösungen an den Schnittstellen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die Strategische Kommunikationsberatung unterstützt Institutionen, NGOs, Verbände und Unternehmen in Fragen des Managements, der Konzeption und der Inszenierung von Kommunikation. J+K bietet einen strategisch ausgerichteten Beratungsansatz, der auf eine nachhaltige Wertschöpfung für den Kunden zielt. Mit derzeit 45 festen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Frankfurt a. M., Hamburg und München berät Johanssen + Kretschmer Kunden aus allen Branchen, wie z.B. Energie, Medien, Food und Beverage, Pharma, Health, Public Sector, ITK oder Tourismus.

Kontakt:
Matthias Bischof
Telefon: 030 / 520 00 57-47
Email: m.bischof[at]jk-kom.de