Unternehmen

Beratung

Johanssen + Kretschmer (JK) besteht erfolgreich seit dem Jahr 2000. Die Unternehmensberatung für strategische Kommunikation und Stakeholder-Management ist bis heute inhabergeführt – und damit unabhängig im Markt positioniert.

Johanssen + Kretschmer ist eine Kommunikationsberatung mit 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Frankfurt, Hamburg und München. Wir beraten Unternehmen und Organisationen in allen Bereichen der strategischen Kommunikation und gestalten mit ihnen ihr Stakeholder Management. Wir entwickeln Strategien und Konzepte für die Durchsetzung berechtigter Interessen sowie für den konstruktiven Umgang mit veränderten Erwartungen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Immer wieder beraten wir zu den Auswirkungen des Wertewandels in unserer Gesellschaft, des Klimawandels, aber auch der beschleunigten Digitalisierung von Wirtschaftsprozessen und der Arbeitswelt von morgen. Auf Grundlage unseres ganzheitlich stakeholderorientierten Beratungsansatzes und unserer fundierten Methoden erreichen wir gemeinsam die gesteckten Ziele. Auf der Basis von fundiertem Wissen erzielen wir Wirkung und schaffen Werte.


Lernen Sie uns kennen.

 

JK
Wissen. Wirkung. Werte.

Verantwortung

Als Beratungsunternehmen haben wir uns einem Code of Business verpflichtet, der für unsere Mitarbeiter ebenso gilt wie für unsere Partner. Mit Compliance-gerechter und transparenter Arbeit tragen wir zur Reputation unserer Kunden bei. Das für alle Mitarbeiter in der täglichen Arbeit verbindliche Regelwerk setzt unser Selbstverständnis und entsprechende Branchen-Kodizes um.

JK ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung (de'ge'pol). Hier setzen wir uns, z. B. durch die Forderung nach einem zentralen Register für Politikberater, entschlossen für mehr Transparenz in der Politikberatung ein.

Unternehmensmeldungen

Die schlagartige Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus stellt die Wirtschaft aktuell auf eine harte Probe. Umsatzverluste, Laden- und Werksschließungen sowie durchbrochene Lieferketten befeuern Unsicherheiten branchenübergreifend weiter. Hier bedarf es individueller und situativ unterschiedlicher Lösungsansätze, um die Verlustkurve abzuflachen und den Erfolg von Unternehmen über die Krise hinaus nachhaltig zu sichern. Denn die derzeitige Situation um COVID-19 zeigt bislang auch die Grenzen für ein erfolgreiches Krisen- und Stakeholdermanagement auf. Wie Unternehmen nach der Krise dastehen werden, wird stark davon abhängen, wie sie jetzt kommunizieren und mit ihrer Belegschaft sowie anderen betroffenen Stakeholder-Gruppen umgehen.

 

 

Mit der Entscheidung die Anforderungen für Kurzarbeitszeiten herabzusenken, hat die Bundesregierung vielen Unternehmen in der aktuellen Situation wichtigen wirtschaftlichen Spielraum verschafft. Bereits heute verzeichnen die Arbeitsagenturen einen Rekordanstieg von Anträgen auf Kurzarbeitergeld. Was aus unternehmerischer Sicht ein sinnvoller Schritt ist, muss nicht unbedingt als solcher von der Belegschaft verstanden werden. Vor dem Hintergrund der Unsicherheit vieler Beschäftigter sollte die Einführung von Kurzarbeit daher mit sozialem Fingerspitzengefühl und Transparenz umgesetzt werden.

Geschäftsführung

Der Geschäftsführer Heiko Kretschmer steht Ihnen für persönliche und vertrauensvolle Beratungsmandate rund um die Uhr zur Verfügung. Durch langjährige Tätigkeiten in Unternehmen und in der Politik, als Gründer und Managementberater, verfügt er über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen bei der Ausarbeitung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien. Er agiert als taktische Berater oder Sparringspartner und hilft ohne Rüstzeiten bei akuten operativen Fragestellungen.

Standorte

Johanssen + Kretschmer ist mit ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland für Sie erreichbar. Unsere Ansprechpartner sind regional gut vernetzt und kennen die spezifischen Herausforderungen. Sie können sich entweder direkt an unsere Standortleiter wenden oder Kontakt mit unserem Hauptsitz in Berlin aufnehmen.

Berlin

In Berlin befindet sich die Zentrale von JK. Von der Hauptstadt aus werden Mandate insbesondere im Public Sector betreut. Regierungsinstitutionen, Verbände, Stiftungen, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen mit Schwerpunkt auf Public Affairs zählen zu unseren Auftraggebern.

Kontakt

Frankfurt am Main

Der Standort Frankfurt am Main und die Rhein-Main-Region werden durch Thorsten Plath geführt, Partner und Experte für Organisationsberatung, insbesondere in den Feldern strategische Positionierung sowie Public & Stakeholder Affairs . Wir beraten Unternehmen aller Branchen und bilden die passenden Teams gemäß den spezifischen Anforderungen Ihrer Projekte.

Ansprechpartner und Kontakt

Hamburg

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir unterstützen Sie direkt und unkompliziert vor Ort. Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsführung in Berlin.

 

Kontakt

München

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir unterstützen Sie direkt und unkompliziert vor Ort.

Kontakt

Netzwerk – JK im Verbund

Im Jahr 2012 haben wir mit dem Aufbau unseres Agenturverbundes >JK begonnen. Gemeinsam mit unseren Partnern wird die Beratung durch exzellente und kreative Dienstleistungen über alle Kommunikationsdisziplinen hinweg ergänzt.

Karrieren

Unsere Kommunikationsberatung ist die Arbeit wacher, leidenschaftlich interessierter und systematisch arbeitender Menschen. Auf ihre fundierte Qualifikation und Urteilsfähigkeit können sich unsere Kunden verlassen.

Dafür suchen wir gern jederzeit das Gespräch mit Ihnen – über unsere JK-Projekte, unsere Fortbildung entlang persönlicher Profile, unser Mentoring-Netzwerk. Wir hören Ihnen zu, was Sie an der Arbeit bei JK reizt. Vielleicht kommen wir heute oder morgen zusammen?

Individuelle Arbeitszeitmodelle

Flexibilität in den Arbeitszeiten und zugleich Kundenservice genau dann, wann er benötigt wird: Keine Frage, das ist eine sehr zeitgemäße Herausforderung. Wir entwickeln gemeinsam individuelle Arbeitszeitmodelle, die beides leisten: Den Kollegen Unterstützung und Raum fürs Denken geben und zugleich ein funktionierendes Arbeitsumfeld sichern.

Praktikum jederzeit

Unsere Praktikantinnen und Praktikanten leisten wichtige analytische Zuarbeit und unterstützen die Teams bei Recherchen – Einblick in beraterische Praxis und Prozesse in unterschiedlichen Projekten inklusive. Mindestdauer: drei Monate.