J + K Wissen

Vereinigte Staaten von Europa - Vision für einen Kontinent

Die Zukunftsvision Vereinigte Staaten von Europa ist Gesamtkonzept, Masterplan, großer Wurf, Modell und Gegenmodell in einem. Wie werden die Europäer ihre Vereinigten Staaten bauen? Mit sozialer Marktwirtschaft, sozialer Gerechtigkeit und Solidarität in Frieden, Sicherheit und Freiheit?

Das vorliegende Buch untersucht und beantwortet die Fragen rund um diese europäische Vision und lotet deren Vorbedingungen und Herausforderungen aus.

Die rund 40 Autoren (u. a. Otto von Habsburg, Richard von Weizsäcker, Mario Ohoven, Ronald Pofalla, Armin Laschet und Elmar Brok) kommen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen, haben langjährige Expertise auf dem Politikfeld Europa oder machen sich gerade auf den Weg, Europa-Experten zu werden. Sie alle teilen die Leidenschaft und Begeisterung für unser Europa. Die Erfahrenen äußern sich zu Spezialthemen der europäischen Einigung, die Jüngeren setzen sich insbesondere mit der Identität Europas auseinander. Letzteres lässt darauf schließen, dass es Zeit wird für die Zielmarke Vereinigte Staaten von Europa.

  • Florian Melchert, Fabian Magerl, Katrin Rauer, Micha Kreitz, Fabian Schalt (Hrsg.): Vereinigte Staaten von Europa – Vision für einen Kontinent. Mit Beiträgen von Javier Solana, Otto von Habsburg, Richard von Weizsäcker, Mario Ohoven, Ronald Pofalla, Armin Laschet und Elmar Brok. Sonderband J + K Wissen, poli-c-books, Berlin/München, 2007. ISBN: 3-9-3845661-2.