Wissen.
Wirkung.
Werte.
Wissen.
Wirkung.
Werte.

Unser Claim bringt auf den Punkt, was uns auszeichnet: Wir verstehen nicht nur die komplexen gesellschaftlichen Zusammenhänge, sondern auch die spezifische Situation unserer Kunden.

Durch strategisch gesteuerte Prozesse erzielen wir Ergebnisse, die Unternehmen, Organisationen und die Gesellschaft verändern können.

Und durch zielgerichtete Kommunikation, die eine klare Haltung vermittelt, investieren wir in die Beziehungen unserer Kunden zu ihren Stakeholdern und schaffen Werte.

Unser Claim bringt auf den Punkt, was uns auszeichnet: Wir verstehen nicht nur die komplexen gesellschaftlichen Zusammenhänge, sondern auch die spezifische Situation unserer Kunden.

Durch strategisch gesteuerte Prozesse erzielen wir Ergebnisse, die Unternehmen, Organisationen und die Gesellschaft verändern können.

Und durch zielgerichtete Kommunikation, die eine klare Haltung vermittelt, investieren wir in die Beziehungen unserer Kunden zu ihren Stakeholdern und schaffen Werte.

Unser Claim bringt auf den Punkt, was uns auszeichnet: Wir verstehen nicht nur die komplexen gesellschaftlichen Zusammenhänge, sondern auch die spezifische Situation unserer Kunden.

Durch strategisch gesteuerte Prozesse erzielen wir Ergebnisse, die Unternehmen, Organisationen und die Gesellschaft verändern können.

Und durch zielgerichtete Kommunikation, die eine klare Haltung vermittelt, investieren wir in die Beziehungen unserer Kunden zu ihren Stakeholdern und schaffen Werte.

Johanssen + Kretschmer kooperiert mit der Deutschen Kinder und Jugendstiftung

Berlin, 05. Mai 2014

Die Deutsche Kinder und Jugendstiftung (DKJS) und Johanssen + Kretschmer (J+K) arbeiten zukünftig zusammen. Die unentgeltliche Unterstützung umfasst die strategische Beratung der
Stiftung zu Fragen ihrer Aufstellung, Ausrichtung und Kommunikation. Zudem stellt die DKJS das Projekt für die Abschlussprüfung des diesjährigen J+K Volontärjahrgangs.

„Wir freuen uns sehr, die DKJS zu unterstützen und damit eine Organisation, die einen so wichtigen Stiftungsauftrag erfüllt“, erklärt Matthias Bischof, Geschäftsleiter und Personalverantwortlicher von J+K. „Die DKJS und unser Unternehmen verbindet die Überzeugung, welche Bedeutung und Wirkungskraft eine fundierte Aus- und Weiterbildung in unserer Gesellschaft hat. Die Förderung von Bildung und Kompetenz sowie die persönliche und fachliche Weiterentwicklung bilden den Grundstein der vielfältigen Programme der DKJS in der Zusammenarbeit mit jungen Menschen. Dies ist gleichermaßen der Leitgedanke der J+K Fort- und Weiterbildungsformate, um gerade unseren jungen Kolleginnen und Kollegen einen guten Einstieg ins Berufsleben und Perspektiven zu eröffnen.“

„Die DKJS braucht engagierte Unternehmen und Kooperationen, die uns helfen, unsere Arbeit und Aufgaben auch in Zukunft bestmöglich erfüllen zu können. Das betrifft natürlich genauso die Kommunikation der Stiftung und die Aufstellung unserer Organisation. Wir freuen uns, mit J+K einen Partner gewonnen zu haben, der uns bei diesen Zukunftsfragen und Weichenstellungen unterstützt“, so Heike Kahl, Geschäftsführerin der DKJS.

Die DKJS setzt sich mit ihrer derzeitigen Schirmherrin Daniela Schadt seit 20 Jahren dafür ein, dass junge Menschen in Deutschland gut aufwachsen können. Im Fokus der Stiftungsarbeit stehen das Anstoßen von Veränderungsprozessen und die Erarbeitung umsetzbarer Lösungen für gesellschaftliche Probleme, insbesondere im Bildungsbereich.