Public Affairs

Antworten geben im Dialog mit der Politik.

Die Interessen von Unternehmen oder Verbänden in der Politik zu vertreten, ist eine sensible Aufgabe. Nicht das einseitige Platzieren von Botschaften steht im Vordergrund, sondern der Aufbau belastbarer Beziehungen. Grundlage dafür ist die genaue Kenntnis der relevanten Akteure und ihrer Erwartungshaltungen. Denn wer Antworten geben will, muss genau zuhören können. Die Frage, wem was wann mitgeteilt wird, umfasst ein strategisches Management der unterschiedlichen Kontakte, vom Priorisieren bis zur Festlegung von Frequenz und Intensität. Erst dann gelingt es, konstruktiv Debatten anzustoßen und aktiv Themen zu setzen. Dabei sind die Analyse des politischen Meinungsmarkts und der Kontakt zu politischen Meinungsmachern von ebenso großer Bedeutung wie das Gespür für aktuelle gesellschaftliche Themen.

Wir verstehen Public Affairs nicht als eine Aufgabe, die nur in verschlossenen Hinterzimmern gelöst wird, sondern auch als einen transparenten und konstruktiven Beitrag zur kommunikativen Verknüpfung von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Wir stellen die Sprechfähigkeit unserer Kunden sicher und unterstützen sie beim Aufbau eines eigenen Netzwerks. Damit helfen wir ihnen, Antworten auf politische und gesellschaftliche Fragestellungen zu geben und machen sie so zu relevanten Akteuren für die Politik. Dieses Verständnis ist die Grundlage unserer Arbeit. Und der Mehrwert für unsere Kunden.