Das ABC der Beteiligung: Teil 3 — C wie „Corona”

Die Pandemie brachte die Selbstverständlichkeit digitaler Formate in die Partizipation. Online-Veranstaltungen und flankierende Kommunikation bereichern und intensivieren den Dialog, die angepasste Kommunikation ist aus vielfältigen Gründen nicht mehr aus unseren Alltagswelten wegzudenken.

Zum Artikel >

68% der Unternehmen in Deutschland...

…möchten auch nach der Pandemie Videokonferenzen im Alltag beibehalten.​

(Quelle: Bitkom Research; via Statista)

„Am Wichtigsten ist den Menschen rechtzeitig über den Bau der Anlagen informiert zu werden. Und die Möglichkeit, an der Umsetzung beteiligt zu werden. Die Menschen wollen gehört werden – und ernst genommen.“

Emanuela Boretzki, Mediatorin,
äußerte sich im Artikel:
„Der Windkampf“, Zeit Online, 05.03.2022, zur Perspektive der Bürger*innen über den Windkraftausbau, der insgesamt langsam vorankommt.

Newsletter-Anmeldung

Umdenken bei Planung und Genehmigung – Analyse zur Planungsbeschleunigung

Fachartikel und Meinungen aus der Beratung

Best of Echokammer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Y